Gemeinsam sind wir einfach stärker

Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen,
kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen (Zitat: Henry Ford)

Mitgliederversammlung 
im amaro Bugdethotel in Bergkirchen-GADA 24. November 2016

Rückblick auf das Jahr 2016 durch die Vorsitzende Fr. Westermair,
sowie Aktuelles aus der Gemeinde von Bürgermeister Simon Landmann.
Anschließend hatten die Mitglieder B&S Feine Weine, sowie H. Day von Dachau TV die Gelegenheit sich und ihr Unternehmen zu präsentieren.
Der Abend ist mit anregenden Gesprächen bei Häppchen und Getränken ausgeklungen.

10 Jahre Gewerbeverband Bergkirchen 9. Mai 2016

Nach vielen unermüdlichen ehrenamtlichen Arbeitsstunden ist es dem Vorstand des BDS Gewerbeverbandes Bergkirchen e.V. wieder gelungen den Gewerbeführer in überarbeiteter Form erneut aufzulegen. Die jetzige Ausgabe ist ein Nachdruck, der erfolgreichen 2. Ausgabe, in der die Anzeigeninhaber die Möglichkeit hatten ihre Anzeigen zu aktualisieren.

Auch 5 neue Firmen sind mit dabei, als Ersatz für ausgeschiedene Firmen und komplettieren somit wieder die neue Ausgabe auf 100 Firmen!

Die ersten Exemplare hat der Vorstand des BDS Gewerbeverbandes Bergkirchen e.V. an Herrn Bürgermeister Simon Landmann übergeben. 
H. Landmann unterstützt den Gewerbeverband und übernimmt die Kosten für die Verteilung des Gewerbeführers in der Gemeinde Bergkirchen. Jeder Haushalt bekommt in der Kalenderwoche 43 ein Exemplar in den Briefkasten zugestellt. Ausliegen wird der Gewerbeführer auch wieder bei den Banken, der Apotheke, Edeka, Postagentur in Günding und vielen weiteren Geschäften, die mit im Gewerbeführer vertreten sind.

Für Bürger außerhalb der Gemeinde ist dieser auch gerne online einzusehen hier auf der Homepage, oder zu bestellen bei der Vorsitzenden Fr. Westermair unter Tel. 08138-697 63 64 oder info@bds-bergkirchen.de

Bild von links nach rechts:
Reinhold Heiss, Martina Huber, Simone Westermair (Vorsitzende) und Bürgermeister Simon Landmann

Businessfrühstück im amaro Budgethotel in Bergkirchen-GADA 30. April 2016

Diesmal fand das Businessfrühstück vom BDS Bergkirchen e.V. im amaro Budget Hotel in Bergkirchen-GADA am 30. April 2016 statt.
Bei strahlendem Sonnenschein wurden die Gäste von Fr. Trux und Ihrem Sohn herzlichen Willkommen geheißen. Im modern gestalteten und sonnendurchfluteten Frühstücksraum des Hotels genossen die Mitglieder ein reichhaltiges Frühstück bei anregenden Gesprächen.
Nach dem ausgedehnten Frühstück hatten die Mitglieder die Möglichkeit an einer Hotelführung teilzunehmen und nähere Einblicke in die Hotelkonzeption zu erhalten.

Jahreshauptversammlung des BDS OV Bergkirchen e.V. 10. März 2016

Bergkirchen GADA – Kartpalast - 10. März 2016

Nach der Eröffnung und Begrüßung durch die Vorsitzende Simone Westermair, gibt sie bekannt, dass der Verein heuer sein 10 jähriges Bestehen feiert. Gründung war am 17. Januar 2006.
Die 3 anwesenden Vorstands-Gründungsmitglieder, Frau Westermair, Frau Huber und Herr Burgstaller wurden mit der Ehrennadel des BDS Bayern e.V. für ihre aktive und engagierte Vorstandsarbeit der le. 10 Jahre ausgezeichnet.
Frau Westermair berichtet übe die zahlreichen Aktionen, Vorträge und Events der letzten 10 Jahre. 
Im Jahr 2009 erschien der erste Gewerbeführer mit 66 Unternehmen aus der Gemeinde Bergkirchen. Dieser wurde von H. BGM Landmann an alle Haushalte verteilt und fand sehr großen Anklang.
Daraufhin wurde er 2013 neu aufgelegt. Der Gewerbeverband setzte sich als Ziel 100 Unternehmen in dieses tolle Nachschlagewerk zu bekommen und hat die Zielsetzung mit vielen ehrenamtlichen Stunden und unermüdlichen Einsatz geschafft. 
Im Jahr 2015 erfolgte die 3. Auflage des Gewerbeführers wieder mit 100 Unternehmen. Auch diese Auflage wurde wieder an alle Haushalte in der Gemeinde Bergkirchen verteilt. Auch außerhalb der Gemeinde Grenzen ist dieser bekannt und wir immer mehr nachgefragt und vom Ortsverband auch zu verschiedenen Veranstaltungen mitgenommen und präsentiert.
Ein Veranstaltungshighlight war sicherlich 2012 die Motivations-Veranstaltung „Der perfekte Tag“ in der Maisachhalle mit dem Dipl. Sportwissenschaftler Slatco Sterzenbach. Er sprach über die Möglichkeiten dank veränderter Lebensgewohnheiten mehr Kraft, Ausdauer und Konzentration für den Alltag zu generieren.
Die Mitgliederzahlen haben sich von der Gründung, damals waren 15 Firmen Mitglieder, zu heute 
76 Mitgliedern entwickelt. Dies ist auch dem unermüdlichen Engagement des Vorstandteams zu verdanken.
Auch die Neuwahl des Vorstandes stand auf dem Programm und verlief reibungslos – es haben sich die amtierenden Vorstände zur Wiederwahl gestellt.
Gewählt wurde Fr. Simone Westermair - Vorsitzende, Reinhold Heiß – stellvertretender Vorsitzender, Martina Huber – Schriftführerin und Werner Burgstaller verantwortlich für die Finanzen.
Als Kassenprüfer wurden die Herren Johann Hörmann und Alexander Trapp gewählt.

Im Anschluss berichtete der 3. Bürgermeister der Gemeinde Bergkirchen, Herr Robert Axtner über aktuelle Themen aus der Gemeinde.
Uwe Jennerwein, Bezirksgeschäftsführer des BDS Obb.West, berichtete über neue Einwicklungen im BDS- Dachverband.
Auch 2 Mitglieder hatten die Chance genutzt um sich und ihre Firma zu präsentieren.
Sehr interessant war die Firmenpräsentation des Huster Systemhaus mit einigen wichtigen Hinweisen auf die aktuelle Virenproblematik und Datensicherheit.
Hr. Betz präsentierte unterhaltsam die Firmengeschichte des Lederstadl in Feldgeding mit spannendem Hintergrundwissen zur Lederqualität bei Lederhosen.

Der neue Gewerbeführer ist fertig 15. Oktober 2015

Nach vielen unermüdlichen ehrenamtlichen Arbeitsstunden ist es dem Vorstand des BDS Gewerbeverbandes Bergkirchen e.V. wieder gelungen den Gewerbeführer in überarbeiteter Form erneut aufzulegen. Die jetzige Ausgabe ist ein Nachdruck, der erfolgreichen 2. Ausgabe, in der die Anzeigeninhaber die Möglichkeit hatten ihre Anzeigen zu aktualisieren.

Auch 5 neue Firmen sind mit dabei, als Ersatz für ausgeschiedene Firmen und komplettieren somit wieder die neue Ausgabe auf 100 Firmen!

Die ersten Exemplare hat der Vorstand des BDS Gewerbeverbandes Bergkirchen e.V. an Herrn Bürgermeister Simon Landmann übergeben. 
H. Landmann unterstützt den Gewerbeverband und übernimmt die Kosten für die Verteilung des Gewerbeführers in der Gemeinde Bergkirchen. Jeder Haushalt bekommt in der Kalenderwoche 43 ein Exemplar in den Briefkasten zugestellt. Ausliegen wird der Gewerbeführer auch wieder bei den Banken, der Apotheke, Edeka, Postagentur in Günding und vielen weiteren Geschäften, die mit im Gewerbeführer vertreten sind.

Für Bürger außerhalb der Gemeinde ist dieser auch gerne online einzusehen hier auf der Homepage, oder zu bestellen bei der Vorsitzenden Fr. Westermair unter Tel. 08138-697 63 64 oder info@bds-bergkirchen.de

Bild von links nach rechts:
Reinhold Heiss, Martina Huber, Simone Westermair (Vorsitzende) und Bürgermeister Simon Landmann

Unternehmerstammtisch am 05.10.2015 05. Oktober 2015

Der Unternehmerstammtisch am 05.10.2015 stand unter dem Motto „! Den Mitgliedsbeitrag mehrfach zurückholen? Das ist möglich!

Fr. Westermair referierte zu den vielen Vorteilen, die eine Mitgliedschaft beim BDS Bergkirchen e.V. unter dem Dachverband des BDS Bayern e.V. bietet. Mit diversen Beispielen wurde den Teilnehmer aufgezeigt, dass man den Mitgliedsbeitrag von 160€ jährlich durchaus vielfach zurückholen kann.

Anschließend erhielten die Teilnehmer eine sehr interessante Führung im Kartpalast mit Einblicken in die Kartbahn, sowie auch in die Funktionalität der Bowlingbahnen und der Minigolfanlage. Der Abend klang bei gutem Essen im Restaurant des Kartpalastes bei anregenden Gesprächen aus.

Der Gewerbeführer wird nachgedruckt!

Aufgrund der Nachfrage wird der BDS Gewerbeführer nachgedruckt!

Veröffentlichung Gewerbeführer verschoben auf September 2015. Aufgrund einer rechtlichen Änderung können wir den Gewerbeführer, nicht wie geplant im Juli 2015 veröffentlichen, sondern erst im September 2015 .

Wir bitten um Verständnis.
gewebef_hrer_bds_bergkirchen_2013_endver.pdf

Neuer Präsident des BDS Bayern e.V. hielt Vortrag beim OV Bergkirchen 11. Juni 2015

Sehr geehrte Unternehmerinnen und Unternehmer,


sicher haben Sie aus den Medien erfahren, dass bei der letzten Verbandstagung des Bund der Selbständigen e.V. in Landshut der Präsident und alle Präsidiumsmitglieder neu gewählt worden sind. 
Der neue Präsident ist Herr Marco Altinger aus Landshut. 


Mit ihm wird der BDS in eine neue Zukunft starten. Der frisch gewählte Präsident will gleich aufs Tempo drücken. Mit einem 100-Tage-Programm will er den größten branchenübergreifenden Mittelstandsverband im Freistaat neu ausrichten. 
„Wirtschaftlichkeit, Professionalität, Mehrwert, Kundenorientierung, Wiedererkennungswert und Effektivität sind die Erfolgsfaktoren für einen Verband“, so Marco Altinger auf der Verbandstagung in Landshut.



Der Gewerbeverband versteht sich sowohl als kritischer Begleiter politischer, sozialer, ökonomischer und rechtlicher Entwicklungen, sowie auch als Impulsgeber für ein nachhaltig mittelstandsfreundliches, wirtschaftspolitisches und gesellschaftliches Klima.
Herr Marco Altinger berichtet uns, welchen Nutzen die Neuausrichtung für unsere Mitglieder und Interessenten hat.

Unser Golf-Event 27. Juni 2014


2014-einladung_zu_sommerevent_docx.pdf

Vortrag „Wie beeinflusst das Internet den Mittelstand“


Mitgliederversammlung vom 14.11.2013 14. November 2013


mitgliederversammlung_14__november_2013.pdf

BDS und Westallianz Themen, Berichte in den Medien


businesstreff_flyer_anmeldung.pdf

Businessfrühstück im Gasthof Groß 13. April 2013

Businessfrühstück am 13.04.2013 von 09:00 – 11:00 Uhr im Gasthof Groß in Bergkirchen

2013 wird ein ereignisreiches Jahr werden


programm_2013_vom_bds1.pdf

Neuer Vorstand 2013


Buchübergabe an Politiker 23. Juli 2012


pressetext_buch_berreichung_seidenath.pdf

Mitgliederevent 20. Juli 2012

Für unseren diesjährigen Sommerevent habe wir uns wieder etwas Besonders ausgedacht.

Wir trafen uns am Freitag, den 20. Juli 2012, um 16:00 Uhr, an der Pforte der Fernsehstudios Freimann zu einer interessanten und kurzweiligen Besichtigung der Studios des Bayerischen Fernsehens. Der Eingang befindet sich an der Floriansmühlstraße 60.

Zum Beginn erhielten wir einen kurzen Überblick über den Ablauf unseres Besuches mit Informationen zum Bayerischen Rundfunk im Allgemeinen und im Besonderen zur Redaktion Landesberichte. In einem Film sahen wir, wie die Abendschau entsteht. Im Anschluss daran konnten wir Sendungen "Schwaben & Altbayern aktuell" und die "Abendschau" hautnah im Studio erleben. Die Sendungen beginnen um 17:30 Uhr und enden um 18:45 Uhr.

Wie läuft das ab beim Fernsehen, wenn die Kameras laufen oder die Moderatoren Interviews On Air mit Promis führen? Wer wuselt hinter den Kulissen herum? Wie viele Leute kümmern sich überhaupt um eine fehlerfreie Sendung? Das Alles werden wir dann live miterleben.

Im Anschluss gabs noch einen Abstecher in einem der schönsten Biergärten im Englischen Garten, nein, nicht "Zum Aumeister" sondern zu "Sakrisch guat"

www.sakrisch-guat.de

Mitgliederversammlung Oktober 2012

Mitgliederversammlung mit akutellem
Vortragsthema und Vorstandswahlen

Veröffentlichung Februar / März 2013

Veröffentlichung neuer Gewerbeführer BDS Bergkirchen

INDIGENES Management 24. November 2011

INDIGENES Management
Was versteht man darunter?

Kann es mir, dem Unternehmer, helfen?

Anregungen und Tipps erhalten Sie am 24.11.2011, um 19Uhr, in der Gaststätte Groß.
einladung_bds_24_11_2011.pdf

Zeitreise in die BMW-Produktion


einladung_zum_bmw-event.pdf

Zukünftige Aktivitäten von Facebook, Twitter u.a. 07. April 2011

Die Veranstaltung am 07.04.2011 war ein sehr schöner Abend, voller spannender Informationen und einem schönen Ausblick auf zukünftige Aktivitäten von Facebook, Twitter u.a.
pressetext_veranstaltung_bds_bergkirchen_07_04_11.pdf

Die Bürgerstiftung

Die Bürgerstiftung "Bergkirchen" ist gegründet. Der BDS ist natürlich auch dabei.
buergerstiftung_bergkirchen_gegruendet.pdf

Xing, Facebook und Twitter 07. April 2011

Xing, Facebook und Twitter
ist für Geschäftsleute
ein "Muss"!

Kommen Sie
am 07. April 2011 um 19.00 Uhr
in den Gasthof Groß

Unbedingt anmelden, es gibt nur begrenzte Sitzplätze.

Anmeldung unter:
Fax 08131/567356 oder
info@hotel-forelle-dachau.de

Das Bergkirchner Mitteilungsblatt

Das Bergkirchner Mitteilungsblatt findet ebenso wohlwollende Worte für das Unternehmerforum.

… und der Gewinner ist …

Das BDS-Gewinnspiel, zusammen mit dem BDS-Gewerbeführer aufgelegt, hat sich für folgende Bergkirchner Bürger gelohnt:

Unternehmerforum am 29.04.2010 29. April 2010

Das Unternehmerforum am 29.04.2010, im Betriebsgebäude der Firma Rofin Sinar Laser GmbH, war ein sehr schöner Erfolg. Der Münchner Merkur berichtet darüber:

Termine für 2010

unsere Termine für 2010 praktisch als PDF-Datei zum Herunterladen
5f1c32b7-1507-4a37-ab12-823c6f0476f2.pdf

Die Betriebsbesichtigung in der Ökokiste war beeindruckend